Gefahr für Trabzonspor: Mögliche UEFA Sperre

Foto: facebook.com/trabzonspor

Bei Trabzonspor läuft es diese Saison nicht wie geplant und erhofft.

In der Liga befinden sie sich auf Platz 5 und haben noch Hoffnung auf eine Europa League Teilnahme. Doch das könnte sich ändern. Laut Sabah könnte Trabzonspor eine Sperre von der UEFA erhalten. Bereits im März erhielt Trabzonspor eine Transfersperre.

Was war passiert?

Trabzonspor hat einen Teil der Ablösesumme von Matus Bero an seine ehemalige Mannschaft Trencin (Slowakei) nicht rechtzeitig oder gar nicht überwiesen. Daraufhin hat die UEFA Trabzonspor eine Transfersperre auferlegt. Gegen diese Entscheidung wollte Trabzonspor vor dem CAS Einspruch einlegen.

Warum jetzt eine Sperre für die Europa League?

Die Karadeniz Mannschaft verpflichtete vergangene Saison Jose Sosa für 4.75 Millionen €. Die Summe sollte in 2 Raten bezahlt werden. Eine am Anfang der Saison und die zweite in der Winterpause. Diese Zahlungen sollen nicht getätigt worden sein. Der AC Mailand soll darauf eine Beschwerde bei der UEFA eingelegt haben.

Kommentar von Vize-Präsident Hacisalihoglu

“Lange Zeit hatten wir Zahlungsprobleme. Momentan gibt es keine neue Strafe, aber was morgen passiert oder nicht passiert, werden wir sehen.”