Gattuso kritisiert Hakan Calhanoglu nach Juve Spiel öffentlich

cristiano barni / Shutterstock.com

Nach der 3:1 Niederlage auswärts gegen Juventus Turin, kritisierte AC Mailand Trainer Gennaro Gattuso Hakan Calhanoglu öffentlich.

Gattuso nach dem Spiel: “Sobald Calhanoglu den Ball verliert, bleibt er stehen und fängt an, sich zu beschweren. Das will ich nicht sehen. Er schaut auf den Boden, statt dem Ball hinterherzulaufen. Dann bekommen wir das zweite Gegentor vielleicht nicht.”

Hakan wurde in der 63. Spielminute ausgewechselt.

Juventus Turin 3 – 1 AC Mailand

Tore: Dybala, Bonucci, Cuadrado, Khedira

Hakan Calhanoglu legte das 1:1 für Bonucci auf.

Quelle: Goal.com

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com