Caner Erkin entschuldigt sich: „Werde mich so verhalten, wie es sich für Besiktas gehört.“

87
Caner Erkin entschuldigt sich:
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Einen Tag nach der Aktion von Caner Erkin, kommt eine Stellungnahme von ihm.

Was war passiert?

Im Spiel Besiktas gegen Basaksehir kam es zu unschönen Szenen. Nachdem Caner die gelbe Karte gesehen hat, beleidigte er den Schiedsrichter offen. Die Szenen wurden live im Fernseher übertragen.

Auszüge aus Caners Erklärung:

  • „Erst einmal möchte ich mich bei den großen Besiktas Fans, den Schiedsrichtern und allen Fußballbegeisterten für meine unschöne Aktion entschuldigen.“
  • „Ich weiß, dass meine Aktion auf dem Feld, egal ob Siegeswille oder nicht, nicht mit den Werten von Besiktas übereinstimmt.“
  • „Ab jetzt werde ich mich so verhalten, wie es sich für Besiktas gehört“

Hier findest du die vollständige Erklärung auf türkisch: